Referenz Veranstaltungsschutz

Allgäuer Street Food Market

Nachtbewachung vom „Street Food Market“

Vom 19. bis 21.5.2018 hatten Besucher die Gelegenheit auf dem fünften „Streetfood-Market“ in Kempten kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt zu probieren. Zahlreiche Food Trucks und Essenstände boten eine reiche Auswahl an frischen Gerichten. Das Team von AlpGuard sicherte das Gelände in den Nächten ab, um eine störungsfreie Fortsetzung der Veranstaltung zu gewährleisten.

ANFORDERUNG

Zuverlässige Nachtbewachung

Planung

Planung

Planung und Besprechung der sicherheitsrelevanten Aufgaben der Bewachung

Nachtbewachung

Nachtbewachung

Schutz der Food Trucks und des Veranstaltungsequipment, Stände und Kühlanhänger

Sicherung

Sicherung

Sicherung der Stände

Information

Information

Informationen und Übergabe an den Veranstalter

UMSETZUNG

Das waren die Aufgaben

Boa Vista Events engagierte AlpGuard zur Bewachung des Veranstaltungsgeländes des „Street Food Marktes“ über die Nächte vom 19. auf den 21. Mai. Nach Klärung der sicherheitsrelevanten Aufgaben und Abstimmung im Team übernahmen wir die Aufsicht. Im Fokus der Absicherung standen die Food Trucks, die Stände und Kühleranlagen sowie das Veranstaltungsequipment. AlpGuard sorgte bedacht und zuverlässig über die zwei Nächte für höchste Sicherheit. Der Veranstalter konnte sich voll und ganz auf seine Kernaufgaben konzentrieren.

  • Konzept zur Bewachung
  • Sicherung der Stände
  • Bewachung Veranstaltungsgelände
  • Informationen an den Veranstalters

Kundenstimme

Bei der Nachtbewachung des Street Food Market in Kempten, konnten wir bei dem Team von AlpGuard immer auf höchste Sicherheit vertrauen. Somit hatten wir als Veranstalter, die Möglichkeit uns auf die Kernaufgaben zu konzentrieren und die Sicherheit beruhigt in die Hände von AlpGuard übergeben.

Mario Haupenthal & Patrik Schmidt
Boa Vista Events