Referenz Veranstaltungsschutz

PineApple Club

Opening Party am 31.08.2019

Maximale Besucherzahlen. Einlassstop. Gelungene Eröffnung. Besser konnte die Opening Party des PineApple Clubs nicht laufen. Nachdem in den letzten Monaten viel Arbeit und Energie in Organisation, Aufbau und Anlagentechnik investiert wurde, eröffneten die Geschäftsführer Sam Schweiger, Louis Schieferle, Lukas Zweng und Barmanager Jonas Gloger die Event-Location im Füssener Gewerbegebiet.

Ausgestattet mit moderner Lichttechnik, einer langen Bar, zwei Lounge-Bereichen und einer Bühne bildet dieser Ort künftig den geeigneten Ausgangspunkt für Partys, Konzerte und Kulturveranstaltungen. AlpGuard steht als professioneller Ansprechpartner für Sicherheit und Schutz dem Organisator zur Seite.

ANFORDERUNG

Unauffälliges, klar ausgereiftes Sicherheitskonzept

Sicherheit

Sicherheit steht an oberster Stelle!

AlpGuard-Sicherheitskonzept nach Absprache mit dem Veranstalter und einer vor-Ort-Begehung

EINLASS UND KOORDINATION

EINLASS UND KOORDINATION

Besprechung des Einlassverfahrens inklusive Aufbaukonzept sowie Ansprechpartner für die Ordnungsbehörde als Sicherheitsdienst vor Ort, Koordination des Einlasses mit Taschenkontrolle und Vorsortierung der VIP-Gäste

Jugendschutz

Jugendschutz

Jugendschutzkontrolle – Eintritt ab 18 Jahren

Flucht - und Rettungswege

Flucht - und Rettungswege

Sicherung aller Flucht- und Rettungswege

AUFGABEN & UMSETZUNG

AlpGuard hält Rücken frei

„Wir haben alles so geplant, wie wir uns wohlfühlen würden. Ich denke, es ist uns sehr gut gelungen“, sagt Sam Schweiger, der für die Gästezufriedenheit verantwortlich ist. So wurden auch an den Sicherheitsdienst hohe Ansprüche gestellt. Ein professionelles Sicherheitskonzept in Verbindung mit einer klar strukturierten und unauffälligen Umsetzung waren die Basisanforderungen an AlpGuard. Die Gäste sollen feiern und zu jedem Zeitpunkt ein sicheres Gefühl haben.

AlpGuard übernahm die komplette Organisation, Umsetzung und Kommunikation zu Sicherheitsbehörden, sodass der Veranstalter sich komplett auf seine eigentlichen Aufgaben konzentrieren konnte.

  • Einlass- und VIP-Ticket-Koordination
  • Jugendschutzkontrolle
  • Sicherung aller Flucht- und Rettungswege
  • Umstrukturierung Einlassbereich und Einlassstop
  • Außenstreife

AUFGABEN & UMSETZUNG

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Mit AlpGuard wird jede Opening Party zu einem sicheren Vorhaben. In der Planungsphase wurden die Anforderungen und das Einlassverfahren mit den Geschäftsführern besprochen. Im Rahmen der Einlasskoordination wurde der Besucherstrom geordnet, Gäste mit VIP-Tickets vorsortiert und erforderliche Taschenkotrollen durch geschultes Personal durchgeführt. Darüber hinaus fanden Jugendschutzkontrollen statt.

AlpGuard sorgte für die Sicherheit der Gäste. Durch Kontrollgänge im Innen- und Außenbereich wurden Anlage, Bühne und Equipment geschützt. Nach Ende der Abendkasse musste das Team, aufgrund maximaler Besucherzahlen, den gesamten Einlassbereich umstrukturieren und einen Einlassstop durchsetzen.

  • Vertretung des Hausrechtes für den Veranstalter
  • Ansprechpartner vor Ort zum Thema Sicherheit
  • Reibungslosen Ablauf vor Ort